Archiv zu ‘Medienwelt’ Category

Musik die einen begleitet – Dein Song 2013

Samstag, Dezember 21st, 2013

„Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit – aber auch für Freude.
Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie.“
Paul McCartney

Das Jahr würde wohl nicht zu Ende gehen ohne meine Frage: „Welcher Song, welche Melodie ist Deine ganz persönliche Begleitung 2013 gewesen“ Also werde ich traditionell nach 2010, 2011 und 2012 auch dieses Jahr wieder eure Antworten sammeln. Also auf geht es, was ist

Plattenspieler

Der tanzende Tonabnehmer

Dein Song 2013?

Erzähl es mir, ich bin gespannt! Ich werde die Antworten hier (Kommentare), bei Twitter (@zollstocker mit #SdJ13) oder auch per Email bis Mitte Januar sammeln und hier bekannt geben. Vielleicht findet der ein oder andere noch einen musikalischen (Geheim)-Tipp? (Der Song muss natürlich nicht selbst auch aus dem Jahr 2013 sein, er muss nur in euer Jahr 2013 passen.) Mein Song des Jahres 2013 werde ich dann auch bekannt geben.

In diesem Sinne,  auch 2013 gilt: schlechte Menschen kennen keine Lieder, D.
Alle bisherigen Antworten kann man sich jetzt auch in den entsprechendenYouTube-Playlisten anhören/ansehen, bzw. das, was YT davon übrig gelassen hat, für 2013 sind das bisher

Leuchtturm – Heino (von Twitteruser @mrknipprath)
So long – Donots feat. Frank Turner (von Twitteruser @all_about_jules)
Let me go – Avril Lavigne feat Chad Kroeger (von Twitteruser @cgnalex)
Flesh and Bone – Keaton Henson (von Twitteruser @wieporzellan)
Zu vage – Gloria (von Twitteruser @pinkyohnebrain)
Stay – Rihanna feat. Mikky Ekko (von Twitteruser @esszettschnitte)
Meine Welt – Peter Heppner (von Twitteruser @glitzerpopitzer)
Ordinary Love – U2 (von Twitteruser @justus1975)
Eigenes Berlin – Gloria (von Twitteruser @nachtfliegerin)
Blurred Lines – Robin Thike (von Facebookuser Daniela H.)
It just won’t quit – Meat Loaf (von mir persönlich und selbst)

2013
2012
/ zum Beitrag
2011 / zum Beitrag
2010 / zum Beitrag

Tradition verpflichtet: Was ist Dein Song 2012?

Freitag, Dezember 21st, 2012

„Musik ist eine Reflexion der Zeit in der sie entsteht. “
Diana Ross

Traditionen geben einem Halt in stürmischen Zeiten voller Veränderung. Und auch die Musik gibt vielen Halt, weil sie zeitlos ist, aber auch Zeiten widerspiegelt. Weil sie erinnert, mahnt, tröstet, oder einfach weil man dazu herrlich mit dem Popo wackeln kann. Also verbinde ich Tradition und Musik und frage, nun da sich 2012 dem Ende nähert, nach 2010 und 2011 ein weiteres Mal nach dem Song der euer Jahr beschriebt. Was bleibt nach diesen 366 Jahren musikalisch für euch? Praktisch: Ich muss noch nicht mal den Text ändern :) (mehr …)

366

Donnerstag, Januar 5th, 2012

366 Tage Fotos

Öfter mal was Neues. In diesem Jahr versuche ich mich an einem 365 366-(Tage)-Photoprojekt. Jeden Tag werde ich versuchen ein Foto zu schiessen und hochzuladen. Irgendetwas, was ich an dem Tag gesehen habe, was meine Aufmerksamkeit erregt hat, was mich zum Nachdenken angeregt hat. Mal sehen wie weit ich komme.

Tatkräftig unterstützt und motiviert werde ich von zwei weiteren 366-Projekten. Auch nerxs und cgnalex, Twitterer und Fotografen, Künstler, Webmenschen, haben eigene, ähnliche und doch aussergewöhnliche Projekte welche hier zu finden sind:
Nerxs‘ Art hoch 366 bei Posterous
Alex‘ 366/2012 bei tumblr

Meine eigenen Beiträge:
[AFG_gallery id=’1′]
Alle anderen sind in einem eigenen Flickr-Album zu finden:

366 on flickr

Ausserdem lade ich wie immer herzlich ein durch meinen Flickr-Stream zu blättern.

In diesem Sinne, 366 ist das neue 365, D.

Erzähl es mir (wieder): Dein Song 2011

Donnerstag, Dezember 8th, 2011

 „Die Engländer mögen Musik gar nicht so gern. Aber sie lieben über alles das Geräusch, das damit verbunden ist.“
Thomas Beecham

Und wieder neigt sich das Jahr gemächlich und doch stetig dem Ende entgegen. Weihnachtsmärkte, Geschenkegedanken und nun auch endlich etwas winterähnliches Wetter. Man kann es drehen, man kann es wenden, ändern kann man es nicht: 2011 ist bald vorbei. Letztes Jahr um diese Zeit fragte ich euch nach eurem „Dein Song 2010“, dem Song der euer Jahr beschrieb. Und auch heute, etwas mehr als ein Jahr später, bin ich wieder eurer musikalischen Begleitung durch diese 365 Tage interessiert. (mehr …)

3 Jahre, 4 Bücher, 1 Gewinnspiel

Sonntag, September 11th, 2011

Oliver Sacks, Douglas Adams, Eric Fromm und Felix Paturi, was haben diese vier Männer wohl gemeinsam? Eigentlich gar nichts mag man meinen. Und damit liegt man  auch fast richtig. Aber nur fast, denn nur dieses eine Mal kommen die vier Herren zusammen. Nur für ein Gewinnspiel, nur für eine kleine Verlosung, nur ein Mal Fortunas Lieblingsspiel. Ein ganz besonderes Glücksspiel noch dazu, denn bald jährt sich ein drittes Mal mein „Ihr Twitter-Zugang ist nun aktiv“. Zeitlich passend verlose das fünfte Mal ein Buch. Alles bereits da gewesen und doch ganz anders. (mehr …)