Weil es so schön war, noch einmal: Dein Song des Jahres 2014

„Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und über worüber zu schweigen unmöglich ist.“
Victor Hugo

Auch 2014 stelle ich die Frage: „Welcher Song, welche Melodie ist Deine ganz persönliche Begleitung 2014 gewesen“ zugleich als letzte Amtshandlung des Blogs in dieser Form, werde ich traditionell nach 2010, 2011, 2012 und 2013 auch dieses Jahr wieder eure Antworten sammeln. Also auf geht es, was ist

Ein Bild aus Flickr

The love thing

Dein Song 2014?

Erzähl es mir, ich bin gespannt! Ich werde die Antworten hier (Kommentare), bei Twitter (@zollstocker mit #SdJ14) oder auch per Email bis Mitte Januar sammeln und hier bekannt geben. Vielleicht findet der ein oder andere noch einen musikalischen (Geheim)-Tipp? (Der Song muss natürlich nicht selbst auch aus dem Jahr 2014 sein, er muss nur in euer Jahr 2014 passen.) Mein Song des Jahres 2014 werde ich dann auch bekannt geben.

Ihr kennt das ja: schlechte Menschen kennen keine Lieder,

In diesem Sinne, D.

Alle bisherigen Antworten kann man sich jetzt auch in den entsprechendenYouTube-Playlisten anhören/ansehen, bzw. das, was YT davon übrig gelassen hat. Ausserdem sammel ich die Antworten auch hier. Bisher sind das: (Update 31.12.):

Dorfdisko – Gewollt war`s nicht (von Kommentator Justus)
Gloria – So lange Du mich lässt (von Instagrammerin Mrs_fairy)
Ed Sheeran – I see fire (von Instagrammer yosemite401 & lamoreperlabellezza)
Alt J – Hunger of the pine (von Instagrammerin awurstbrotadaykeepsthedocaway)
One Republic – Love runs out (von Instagrammerin sektgehtbeimamaimmer)
Andreas Bourani – Auf uns (von Instagrammerin grossstadtmadl)
Biffy Clyro – Stinging‘ Belle (von Instagrammerin brillenmiez)
Marlon Roudette – When the beat drops out &
Clueso – Freidrehen (beide von Instagrammerin beutejagd)
Ligabue – Ho messo via (von mir)
Cat Ballou – Et jitt kei Wood (von Twitteruser KoebesJakob & Glitzerpopitzer)
Spring Offensive – Bodylifting (von Twitteruser Brunswayne)
Kiesza – Giant in my heart (von Twitteruser shalimarharper)
Hundreds – Our past (von Instagrammerin frau_julez)
Tiger Lou – Homecoming #2 (von Intagrammerin costella)

2014
2013 / zum Beitrag
2012
/ zum Beitrag
2011 / zum Beitrag
2010 / zum Beitrag

Tags: ,

One Response to “Weil es so schön war, noch einmal: Dein Song des Jahres 2014”

  1. Justus Says:

    Dorfdisko – Gewollt war’s nicht

Leave a Reply