Musik die einen begleitet – Dein Song 2013

„Musik ist ein Vehikel für Traurigkeit – aber auch für Freude.
Und wenn es gelingt, beide Extreme zusammenzubringen, entsteht Magie.“
Paul McCartney

Das Jahr würde wohl nicht zu Ende gehen ohne meine Frage: „Welcher Song, welche Melodie ist Deine ganz persönliche Begleitung 2013 gewesen“ Also werde ich traditionell nach 2010, 2011 und 2012 auch dieses Jahr wieder eure Antworten sammeln. Also auf geht es, was ist

Plattenspieler

Der tanzende Tonabnehmer

Dein Song 2013?

Erzähl es mir, ich bin gespannt! Ich werde die Antworten hier (Kommentare), bei Twitter (@zollstocker mit #SdJ13) oder auch per Email bis Mitte Januar sammeln und hier bekannt geben. Vielleicht findet der ein oder andere noch einen musikalischen (Geheim)-Tipp? (Der Song muss natürlich nicht selbst auch aus dem Jahr 2013 sein, er muss nur in euer Jahr 2013 passen.) Mein Song des Jahres 2013 werde ich dann auch bekannt geben.

In diesem Sinne,  auch 2013 gilt: schlechte Menschen kennen keine Lieder, D.
Alle bisherigen Antworten kann man sich jetzt auch in den entsprechendenYouTube-Playlisten anhören/ansehen, bzw. das, was YT davon übrig gelassen hat, für 2013 sind das bisher

Leuchtturm – Heino (von Twitteruser @mrknipprath)
So long – Donots feat. Frank Turner (von Twitteruser @all_about_jules)
Let me go – Avril Lavigne feat Chad Kroeger (von Twitteruser @cgnalex)
Flesh and Bone – Keaton Henson (von Twitteruser @wieporzellan)
Zu vage – Gloria (von Twitteruser @pinkyohnebrain)
Stay – Rihanna feat. Mikky Ekko (von Twitteruser @esszettschnitte)
Meine Welt – Peter Heppner (von Twitteruser @glitzerpopitzer)
Ordinary Love – U2 (von Twitteruser @justus1975)
Eigenes Berlin – Gloria (von Twitteruser @nachtfliegerin)
Blurred Lines – Robin Thike (von Facebookuser Daniela H.)
It just won’t quit – Meat Loaf (von mir persönlich und selbst)

2013
2012
/ zum Beitrag
2011 / zum Beitrag
2010 / zum Beitrag

2 Responses to “Musik die einen begleitet – Dein Song 2013”

  1. Esszettschnitte Says:

    Meine Songs des Jahres 2013

    Stay – Rihanna feat. Mikky Ekko
    weil es mcih das ganze Jahr begleitet hat

    Peaches – In The Valley Below
    weil es für ein Lied für jede Stimmung ist

    und nicht zuletzt
    Knockin on heavens door – Bob Dylan
    aus Gründen

  2. Daniele Civello - Says:

    […] 2013 / zum Beitrag 2012 / zum Beitrag 2011 / zum Beitrag 2010 / zum […]

Leave a Reply